Chapatti

Zutaten für 4 Personen

 

- 500g Chapatti Atta Mehl

alternativ Weizenmehl

- 1/2 Teelöffel Salz

- 1 Esslöffel Öl

- ca. 250 ml Wasser

 


Teig herstellen

Für den Teig werden alle Zutaten in eine große Schüssel gegeben und verknetet. Das Wasser wird dabei nach und nach zugegeben, bis ein glatter Teig entsteht.

Chapattis ausrollen

Aus dem Teig werden  Kugeln in der Größe eines Golfballs geformt. Diese werden auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche dünn ausgerollt.

Chapattis backen

Die Teigfladen werden in einer Pfanne mit wenig Öl von beiden Seiten gebacken. Bei mittlerer Hitze brauchen sie von jeder Seite etwa 1 Minute. Die Chapattis können mit Currys oder Chutneys serviert werden.