Kokos Bananen Pfannkuchen

Zutaten für 4 Personen

 

- 2 Eier

- 100 g Reismehl oder Weizenmehl

- 2 große reife Bananen

- 1 Teelöffel gemahlener Zimt 

- 100 ml Kokosmilch 

- 1/2 Teelöffel Salz

- 1/2 Teelöffel Backnatron

- 100g Kokosraspel

- 1 Teelöffel Kokosöl

 


Vorbereitungen

Die Kokosraspeln  bei 180 Grad Ober- Unterhitze oder 160 Grad Umluft ca 3 Minuten anrösten. Anschließend abkühlen lassen. 

Teig herstellen

Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und mit den Eiern  vermischen. Reismehl, Zimt, Kokosmilch, Salz, Backnatron und die Hälfte der gerösteten Kokosraspeln hinzugeben und verrühren.

Pfannkuchen ausbacken

Eine Pfanne mit etwas Kokosöl einfetten und bei niedriger Hitze die Pfannkuchen ausbacken. Pro Pfannkuchen werden in etwa 2-3 Esslöffel Teig benötigt. Sobald sich Bläschen bilden die Pfannkuchen wenden und fertig backen. Mit den übrigen Kokosraspeln bestreuen.